Montag, 29. Juni 2015

X - Wing Turnier in der Übermorgenwelt

Hier die Einzelheiten:

!!!ALLE STARTPLÄTZE BELEGT!!!

Zum Organisatorischen :
Sonntag, 5.7.2015
Beginn 11 Uhr
Übermorgenwelt im Fort Albeck, Fort Albeck 14.
Startgebühr: 7,50 €
4 Runden Swiss, 60 Minuten
100 Punkte, kein Szenario.
Die Staffeln bitte schriftlich mitbringen.
Mittagspause nach Teilnehmerwunsch nach dem ersten oder dem zweiten Match.

Zu den Preisen :
JEDER Teilnehmer erhält eine Karte "Push the limit" und eine Karte "Scimitar Squadron Pilot" (beide deutsch!).
Außerdem 4 Deckboxen aus dem Winter Kit 2014, zwei Entfernungsmesser mit Aufdruck Spring Kit 2015, 3 Sets "Cloak Tokens" aus Acryl, ein Beutel mit X - Wing Aufdruck, eine Karte Han Solo, eine Karte Tycho Celchu, ein B-Wing Flieger, ein E-Wing Flieger, ein TIE Abfangjänger und ein TIE Jagdbomber.
Macht also 3 Preise für jeden Teilnehmer.....



Und der Spielespatz wird einen Stand haben, mit X Wing Sachen, Sternenmatten, Tokens, Flieger, ect...ein paar Star Wars Spiele, die dann ...Überraschung ! ...käuflich erworben werden können...Achtung, nur Bares ist in an dem Tag Wahres...

May the force be with us!

Donnerstag, 11. Juni 2015

Steampunk-Workshop

Am Wochenende 27./28.06.2015 findet in den Räumlichkeiten der Übermorgenwelt das erste vom Verein organisierte Steampunk Workshop Wochenende statt.


Die Workshops richten sich ausdrücklich an Einsteiger in die Welt des Steampunks.

Es sind auch Interessierte, die nur mal schauen oder sich austauschen möchten, ganz herzlich willkommen.

Zu den Workshops:

Wir konnten zu unserer großen Freude Herrn Edward Mallory, Gast der HMS Anastasia und des Rauchersalons, als Referenten gewinnen.
Herr Mallory ist eine Koryphäe auf dem Gebiet, schnöden Kunststoff mit Hilfe von Farben und Lacken den Anschein wertvollen Holzes oder glänzenden Messings zu geben. Er ist gerne bereit, sein Wissen zu teilen.

                       

Die Vorträge von Herrn Mallory richten sich an junge und ältere Erwachsene, die bisher wenig oder keine Berührung mit dem Thema Steampunk und der Verarbeitung von Materialien in der oben beschriebenen Weise zu tun hatten. Am Sonntag soll ein Workshop zur Lederbearbeitung stattfinden. Nochmals: Die Workshops sind ausdrücklich für Einsteiger in das Thema gedacht.
Damit die Jugend nicht zu kurz kommt und auch Kindern Zugang zu der phantastischen Welt des Steampunks ermöglicht wird, findet parallel ein Workshop für die Jugendgruppe der Übermorgenwelt anbieten. Das Thema hier soll sein, einer Schachtel oder einem Kästchen mit allerlei Zubehör eine viktorianische oder steampunkige Anmutung zu geben.
Darüber hinaus werden verschiedene Anschauungs- und Ausstellungsobjekte zum Thema zu bewundern sein, damit Gäste und Teilnehmer sich einstimmen können.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.







Juni 2015; bo + gh

Montag, 8. Juni 2015

Übermorgenwelt unterwegs: Die Hanami 2015 in Ludwigshafen



am 09. und 10. Mai 2015 fand in Ludwigshafen die Hanami statt.





"Hanami - Con meets festival" ist eine ehrenamtlich von Fans für Fans organisierte Veranstaltung, die sich an Interessierte der japanischen Lebens- und Comic-Kultur richtet.


"Hanami" - das Kirschblütenfest ist ein traditionelles japanisches Frühlingsfest. Auch in Ludwigshafen bilden klassische Aspekte der japanischen Kultur einen Teil des Hanami-Festivals. Neben Taiko-Trommeln und Kampfkuntsaufführungen gab es Einblicke in die Bonsai-Zucht oder Origami-Faltkunst. 
Einen besonderen Stellenwert hat jedoch das "Cosplay" ("costume play"), zu dem es zahlreiche Wettbewerbe, Workshops und Shows stattfanden.



Wer sich also für japanische Kultur, besonders für Comics, Animeserien, Filme und Computerspiele interessiert, wird sich auf dieser jährlichen Veranstaltung sehr wohl fühlen. Die Chance, auf seinen Liebslingshelden zu treffen, ist groß.



Zwei Mitglieder der Übermorgenwelt wollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und haben wochenlang selbst an Kostümen gebastelt, um sich unter die Helden und Bösewichte der verschiedenen Comics, Anime-Serien oder Computerspiele mischen zu können.

Die meisten Besucher der Hanami freuten sich übrigens, wenn sie gefragt wurden, ob sie fotografiert werden durften und posierten gern für tolle Fotos.



Eindrücke von der Hanami 2015 in Ludwigshafen:






































 Mai 2015, bo